Tom [Hacker]

Description:
Bio:

Er wußte von Anfang an, er hätte es nicht tun sollen, die ganze Sache war zu groß für ihn, doch welche andere Wahl hatter er gehabt.

Alles begann damit, dass ihn am Campus so ein Typ ansprach, ob er sich nicht etwas dazu verdienen wolle, ganz einfach und simpel. Da Tom aus keiner sonderlich reichen Familie kam (ehrlich gesagt war er nur ein hässlicher, kleiner, Informatik studierender Nerd mit einer dicken Brille, der weder jetzt noch zuvor sonderlich beliebt war), stimmte er zu. Und wurde Admin für eine BTL-Chip-Produktionsstätte der Russischen Mafia. Nicht, dass es sich nicht gelohnt hätte, aber ein gewisses Unbehagen blieb immer.

Sein Leben änderte sich ein zweites Mal radikal, als eine Ansammlung vonn wilder Gestalten in sein Büro einbrach und der Hacker Toms Admin Account dafür benutzte, irgend etwas am Programmcode der Chips zu verändern. Tom wußte nicht was, nur dass es den Rausch des Käufers mächtig versauen würde. Anschließend wurde er an die Yakuza “verkauft”, damit die Runner noch einen weiteren Gewinn heausschlagen konnten, aber Tom war klar, dass er nach dieser Episode und dem, was den Süchtigen mit dem neuen Programmcode passieren würde, in der Russischen Mafia sowieso keine hohen Überlebenschancen mehr hätte, also war er den Runnern in gewissem Maße sogar dankbar, weil sie ihm eine neue Arbeitsstelle und Schutz verschafft hatte.

Seitdem bleibt Tom mit den Runnern über seinen StudiVz Account in Verbindung und erledigt kleinere Hackerjobs gegen Bezahlung, die der Hacker aus Zeitgründen nicht selbst erledigen kann.

Tom [Hacker]

Shadowrun Hamburg McGoinz